Zur Geschichte des Schmiedehandwerks Teil 2

Die erste Erwähnung einer Schmiede in Nepperwitz stammt von 1703. In diesem Jahr erwarb der aus Püchau stammende Johann Wolf Ahner ein kleines Stück Land in Nepperwitz, auf dem er eine Schmiede errichtete.

Meldung vom 08.02.2019Letzte Aktualisierung: 28.02.2019
zurück Seite drucken